Sie sind hier

VU Ronehütte

Datum / Zeit

Dienstag, 30. Mai 2017 - 12:15

Ort

Ronealm, Rangersdorf

Gegen Mittag kam ein LKW Lenker mit seinem Schwerfahrzeug am Güterweg Ronealm seitlich von der Fahrbahn ab, und stürzte seitlich ca. 8m über eine Böschung in den Wald, wo das Fahrzeug seitlich zu liegen kam. Der verletzte Lenker konnte sich selbst aus der Fahrerkabine befreien und sich zu Fuß zum nächsten Haus schleppen, von wo aus die Rettungskräfte alarmiert wurden. Der Lenker wurde mit dem Hubschrauber RK1 ins LKH Klagenfurt gebracht. Aufgrund der austretenden Betriebsmittel wurde von der FF-Rangersdorf das GSF-A Obervellach zum auffangen der Betriebsmittel angefordert.

Im Einsatz stand GSF-A Obervellach mit 5 Mann.

Position2

VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte
VU Ronehütte