Sie sind hier

LKW Absturz Zwenberg

Datum / Zeit

Donnerstag, 6. Juli 2017 - 7:45

Ort

Zwenberg

Gemeinde:

Um 07:43 wurden die Feuerwehren Penk, Kolbnitz und Obervellach zu einem Verkehrsunfall am Zwenberg gerufen. Ein LKW, der Futtermittel zu einem Bauernhof liefern sollte, war vom Weg abgekommen und ca. 150m über steiles Gelände angestürzt. Beim Absturz überschlug sich der LKW mehrmals, sodaß die komplette Hinterachse herausgerissen wurde. Wie durch ein Wunder konnte der schwer verletzte Lenker das total zerstörte Führerhaus noch selbst verlassen und zurück auf den Weg klettern. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Spittal gebracht. Nachdem die Fahrzeugbatterien abgeklemmt und die Betriebsmittel abgepumpt waren, konnte der Einsatz für die Feuerwehren beendet werden, die Bergung übernimmt eine Spezialfirma.

Position2