Sie sind hier

Einsätze

T VU 3 - Verkehrsunfall L20a

T VU 3 - Verkehrsunfall L20a

Datum / Zeit

Samstag, 8. Februar 2020 - 4:44

Gemeinde:

Ort

L20a - Innerfraganter Straße

Um 04:44 Uhr wurde die FF-Obervellach gemeinsam mit den Feuerwehren Flattach/Fragant und Stall/Mölltal zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Innerfraganter Straße L20a im Bereich Innerfragant gerufen.

Ein PKW Lenker kam mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Innerfragant mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte seitlich über die Böschung in den angrenzenden Wald. Eine Person musste mittels Bergeschere aus dem völlig zerstörten Fahrzeug befreit werden und konnte nach kurzer Zeit dem Rettungsdienst übergeben werden. Im Anschluss wurde das Unfallfahrzeug mit der Seilwinde unseres SLF-A wieder auf die Straße gezogen und für den Abtransport vorbereitet.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Flattach/Fragant, Obervellach und Stall/Mölltal mit 48 Mann/Frau sowie 7 Fahrzeugen.

Die FF-Obervellach stand mit KRF-A, SLF-A sowie KLF-A mit 19 Mann im Einsatz.

B3 - Rauchentwicklung im Gebäude

Datum / Zeit

Donnerstag, 16. Januar 2020 - 16:12

Gemeinde:

Ort

Flattach

Um 16:12 wurden wir gemeinsam mit der FF Flattach/Fragant mittels Sirenalarm zu einem Brandeinsatz nach Flattach gerufen.

Wahrscheinlich durch einen technischen Defekt kam es im Heizraum eines Wohnhauses zu einer starken Rauchentwicklung.
Durch die erst Erkundung unseres Atemschutz-Trupps konnte man einen Brand ausschließen und so wurde das Gebäude mittels Druckbelüfter vom Rauch befreit.

Die FF-Obervellach stand mit TLFA-4000 und SLF-A mit insgesamt 14 Mann/Frau im Einsatz.

Seiten